KURSSTATUTEN

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN CASA PILATES GMBH

 

 

Angebot / Geltungsbereich

 

Die Casa Pilates GmbH bietet Personal Trainings, Duett-Trainings, Gruppenkurse, Firmen-Events und weitere Dienstleistungen im Bereich Pilates/Fitness an.

 

Die Dienstleistungen können einzeln oder als Abonnement für eine bestimmte Anzahl Stunden während einer definierten Zeitdauer bezogen und bezahlt werden.

 

Massgeblich sind vorab die Vertragsbestimmungen im abgeschlossenen Vertrag/Abonnement. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Trainings, Kurse und Dienstleistungen der Casa Pilates GmbH und gelten in ihrer jeweils aktuellen Version als Bestandteil der Kundenverträge.

 

Abonnemente

 

Sämtliche Abonnemente sind persönlich und nicht übertragbar.

 

Alle Abos sind ab dem ersten Kursbesuch während einem Jahr für die Anzahl im Abo enthaltenen Trainings/Kurse gültig. Während den Betriebsferien (ca. 8 Wochen pro Kalenderjahr) und allgemeinen Feiertagen werden keine Kurse angeboten, was in der Gültigkeitsdauer des Abos bereits einberechnet ist. Die Betriebsferien sind online ersichtlich und werden auf der Website, persönlich oder social media frühzeitig kommuniziert. Kursausfälle während Ferien oder allgemeinen Feiertagen führen nicht zu Rückvergütungen oder Verlängerungen.

 

Die Laufzeit der Abos ist bindend. Das Abo wird nicht automatisch verlängert.

 

Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Abos verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht kein Anspruch auf Verlängerung oder Rückvergütung.

 

Zahlungsbedingungen

 

Das Kursgeld (wenn nicht anders vereinbart) ist vor dem gebuchten Kurs via e-banking, twint oder bar zu begleichen. Zahlungsfrist max. 10 Tage, keine Ratenzahlungen.

 

KONTOANGABEN
Valiant Bank, 3001 Bern

IBAN: CH34 0630 0505 3324 0783 9

Casa Pilates GmbH, Hofenstr. 55, 3032 Hinterkappelen

Personal Training/Duett

 

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Abmeldungen müssen mindestens 24h vor dem vereinbarten Termin erfolgen, sonst wird der volle Betrag belastet oder auf dem Abo als bezogen verbucht.

 

Gruppenstunden

 

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Abmeldungen mind. 12h vor der gebuchten Stunde, sonst wird die Lektion vollumfänglich vom Abo verrechnet.

 

Das Gruppentraining findet ab zwei Personen statt. Anmeldungen sind bis 2h vor der Lektion möglich.

 

Muss eine Lektion abgesagt werden, werden die Teilnehmer via sms/telefonisch von Casa Pilates informiert, diese Stunde wird dem Account des Kunden wieder gutgeschrieben.

 

Die Plätze sind je nach Stundenform auf eine fixe Anzahl Personen beschränkt. Um einen Platz zu sichern, wird den Kunden eine Voranmeldung empfohlen. Bei drop-in bzw. Spontanbesuch besteht keine Platzgarantie.

 

Probelektion

 

Eine Probestunde kann nur einmal pro Person erworben werden und ist für neue Teilnehmer gedacht, die bei Casa Pilates noch keine Lektionen besucht haben.

 

Änderung Stundenplan

 

Änderungen im Stundenplan können jederzeit erfolgen. Gruppenlektionen können ohne Voranmeldung von einer Stellvertretung durchgeführt werden. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

 

Abonnement-Einfrierung bei Krankheit, Schwangerschaft, etc.

 

Mit einem gültigen Arztzeugnis (innerhalb von 7 Tagen nach Befund) können sämtliche laufenden Abonnemente um maximal 8 Wochen verlängert werden. Bei Schwangerschaft kann das Abo unterbrochen und nach der Geburt wieder aktiviert werden.

 

Informiere uns bei allfälligen Beschwerden

Um das Training optimal und sicher zu gestalten, bitten wir die Kunden, uns über allfällige Beschwerden, Verletzungen oder Schwangerschaft vorgängig zu informieren. Casa Pilates übernimmt keine Haftung für Verletzungen während des Trainings oder Folgeschäden.

 

Haftung

 

Casa Pilates bietet Gewähr für professionelle Betreuung des Angebots auf dem neusten Stand des Wissens. Jeder Teilnehmer trainiert indessen auf eigene Verantwortung. Casa Pilates und deren TrainerInnen übernehmen keinerlei Haftung für Verletzungen, Folgeschäden, Unfall, Sachschaden, Verluste und Diebstahl. Die Versicherung ist vollumfänglich Sache des Teilnehmers. Jegliche Haftung von Casa Pilates wird – soweit gesetzlich zulässig – wegbedungen.

 

Bei Firmenevents liegt die Haftung beim Veranstalter als Vertragspartner von Casa Pilates. Er hat sicherzustellen, dass die Teilnehmer über vorgängige Beschwerden, Verletzungen oder Schwangerschaften Casa Pilates informieren und dass die Teilnehmer darüber informiert sind, dass die Versicherung Sache des Teilnehmers ist, soweit dies nicht vom Veranstalter sichergestellt wird.

 

Datenschutz

 

Sämtliche Daten der Kunden (Anmeldeformular, Websiteformular, etc.) werden gespeichert, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

 

Die Casa Pilates und die mit den Kunden abgeschlossenen Vereinbarungen richten sich nach schweizerischem Recht. Gerichtsstand Bern.

 

 

Casa Pilates | Hofenstrasse 55 | CH-3032 Hinterkappelen b. Bern | hello@casapilates.ch |  Tel +41 79 901 9144

​© 2020 by Casa Pilates

  • Instagram
  • Facebook